Meister mit Benzin im Blut

Stefan Götz – einer unser hobby-Motorad-Fahrer

Als Abteilungsleiter der Verpackung hat Stefan Götz 2007 bei Meister angefangen. Seit 2012 ist er Produktionscontroller und dabei verantwortlich für das Arbeitswirtschaftssystem. Hier gilt es, Produktionsprozesse zu beobachten, zu vergleichen und zu verbessern. So ist er das Bindeglied zwischen Verwaltung und Produktion. Ob es die kurze „Hausstrecke“ oder der Motorradurlaub über mehrere Tage ist, Stefan Götz ist für alles offen. Zum Abschalten und Entspannen fährt er gerne alleine, aber auch der Spaß in der Gruppe ist ihm wichtig.

Stefan Götz

Alter: 36 Jahre 
9 Jahre im Betrieb
Ausbildung: Fleischer-Meister / Betriebswirt HWK
Aufgaben im Betrieb: Controlling
Freizeit: Hobby-Motorrad-Fahrer

Experteninfo


„Zarte Rinderbraten sowie Kurzgebratenes sollten gut gereift sein. Für Eintöpfe und Brühen verwende ich stets Frischfleisch.“

 

Stefan Götz (36)
Controlling