Gebratene Maultaschen mit Ei und Zwiebeln

Für 4 Portionen

Zutaten:

12 Stück Meister Maultaschen
6 Eier
125 g Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß)
3 EL Pflanzenöl
3 große Zwiebeln
Salz, Zucker
Mehl
3 EL Pflanzenöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, halbieren  und in feine Streifen schneiden. Mit Salz und Zucker würzen und anschließend mit Mehl bestäuben. Die Margarine in der Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln gold-gelb und kross anbraten. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.
Maultaschen in Streifen schneiden. Eier aufschlagen und in einer Schüssel verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Margarine in der Pfanne erhitzen und darin die Maultaschen anbraten bis diese Farbe bekommen. Anschließend die Eier hinzufügen, kurz stocken lassen und danach durchrühren und kurz mit braten lassen. Die Mautlaschen mit den Röstzwiebeln auf einen Teller anrichten und servieren. Dazu passt Créme Fraîche und ein grüner Salat.

Einkaufs-Tipp