Fruchtige Currywurst-Sauce

Zubereitung:

Die Schalotten und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Die Paprika grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch im heißen Öl ­anschwitzen. Die gewürfelten ­Paprika dazu-geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Tomatenmark, die fein gehackte Chilischote dazugeben und kräftig verrühren. Mit Weißwein ablöschen und mit Curry und Paprikapulver abschmecken. Die Brühe hinzufügen und einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab zu einer glatten Sauce vermixen.

Für die Sauce:

8 rote Paprika
2 Schalotten
1/2 Tube Tomatenmark
1/2 l Brühe
1 Chilischote
200 g Zucker
6 TL mildes Paprikapulver
125 g scharfes Currypulver (Jaipur)
Salz, Pfeffer
ÖL
100 ML Weißwein