Gemüse-Pfanne

Für 4 Portionen

Für die Pfanne:

300 g Champignons
50 g Frühlingszwiebel
125 g gekochter Schinken
150 g gelbe Paprikaschote
150 g rote Paprikaschote
100 g kleine Kirschtomaten
3 EL Pflanzenöl
Salz, Pfeffer
2 EL fein geschnittenen Schnittlauch
1 TL Thymianblättchen
500 g Bandnudeln

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung garen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Schinken klein würfeln. Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln und Schinken darin anbraten, Paprikaschoten zufügen und 3-4 Minuten mitbraten. Aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Champignons zufügen und ebenfalls 3-4 Minuten braten, es sollte die ganze Flüssigkeit verdampft sein. In der letzten Minute die Tomaten untermischen. Das Gemüse wieder zugeben und unterschwenken. Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Thymian abschmecken. Anrichten und servieren. Dazu passen Bandnudeln