Datenschutz

Wir beachten die Regeln der Datenschutzgesetze und nehmen daher auch in Ihrem Interesse den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist hierbei

Meister feines Fleisch – feine Wurst GmbH
Siedlerstraße 1

71126 Gäufelden


Automatische Datenerhebung
Wir erheben und speichern automatisch auf unserem Server Log Files Informationen wie Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse oder Uhrzeit der Serveranfrage, die Ihr Browser bei Aufruf unserer Seite an uns übermittelt. Diese Daten sind für uns bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden unmittelbar nach einer statistischen Auswertung gelöscht, wobei vor der Auswertung die übermittelte IP-Adresse anhand der letzten Kennziffern gekürzt und damit anonymisiert wird.
Unsere Internetseiten verwenden zudem an mehreren Stellen sogenannt „Cookies“. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sog. „Session-Cookies“ Die werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.

Erhebung personenbezogener Daten
Weitere personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig z.B. im Rahmen einer Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Erfüllung und Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Vertragsverhältnisse. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.
Personenbezogene Daten werden durch uns auch nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden personenbezogene Daten ohne ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung außerhalb unseres Unternehmens verwendet, verkauft oder anderweitig an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.

Auskunfts- und Widerrufsrecht
Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei im Rahmen einer schriftlichen Anfrage Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfänger zu verlangen, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung solcher Daten. Ferner haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung zum Zweck der Datenverarbeitung schriftlich zu widerrufen. Auskunftsbegehren über die gespeicherten Daten und der Widerruf sind schriftlich oder per Email zu richten an: mailto:info@meister-wurst.de

Klicken Sie hier um das "Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4g Abs. 2 BDSG" anzusehen.